Die Xaver Würth Versicherungs- und Vorsorgeberatung wurde am 28.11.2014 im Handelsregister des Kantons St. Gallen unter der Nummer CHE-401.780.101 eingetragen. Alleinhaftender Eigentümer ist Xaver Würth.

 

Als Firmenstandort wurde 9205 Waldkirch Nelkenstrasse 4 gewählt, wo sie im Erdgeschoss unsere Büroräumlichkeiten finden. Kundenparkplätze sind vor der Liegenschaft vorhanden.

 

Lebenslauf - Xaver Würth

 

Xaver Würth wurde am 10.11.1979 in Waldkirch geboren. Die Schulzeit verbrachte er in Waldkirch und Wil SG. 

 

Beruflicher Werdegang

 

Im Jahre 1996 starte Xaver Würth seine 3jährige kaufmännische Lehre bei der damals grössten Sachversicherung der Schweiz auf der Generalagentur in St. Gallen. Dort durchlief er die verschiedenen Abteilungen des Innen- und Schadendienstes. 

 

Nach erfolgreichen Abschluss der Kaufmännischen Lehre mit Fachgebiet Versicherung hiess es zuerst einmal die obligatorische Rekrutenschule zu absolvieren. Diese fand in St. Luzisteig GR statt und er war bei den Train Truppen eingeteilt.

 

Danach arbeitete er einige Zeit im Lehrbetrieb in der Schadenabteilung weiter. Es folgte der Wechsel zur Generalagentur in Flawil, auch dort war er im Schadendienst tätig, vorallem war dort die Besichtung und Abwicklung der Fälle vor Ort bei den Kunden gefragt.

 

Auf der damaligen Generalagentur Oberer Thurgau wurde ein Innendienstmitarbeiter gesucht. Xaver Würth übernahm diese Funktion, sein Spezialgebiet waren die Personenversicherungen. Auch hat er als Stellvertreter des Verkaufsleiter die Wochengespräche mit den Aussendienstmitarbeiter geführt und die Anträge entgegen genommen und kontrolliert. Die Schulung der Aussendienstmitarbeiter im Breiche der Personenversicherung gehörte ebenfalls zu seinen Aufgaben. Als ein Aussendienstmitarbeiter längere Zeit arbeitsunfähig war, hat Xaver Würth, als sein Stellvertreter die Kundenbetreung übernommen. Ebenfalls war er für Spezialfälle und Neugründungen zuständig, auch dort hat der die Kunden fachmännisch beraten.

 

In seinem Geburtsort Waldkirch wurde ein Aussendienstmitarbeiter gesucht. Nach dem plötzlichen Todesfall seines Vorgängers, einem langjährigen und sehr kompetenten Aussendienst mit sehr viel persönlichen Beziehungen, war das Gebiet Waldkirch und Engelburg neu zu besetzen. Xaver Würth zog nach Engelburg und eröffnete dort in seiner Wohnung die Agentur Engelburg-Waldkirch. In dieser Zeit konnte er sehr viele interssante Kundinnen und Kunden kennenlernen.

 

Nach über 10jähriger Tätigkeit für den grössten Sachversicherer der Schweiz, entschied er sich zu einem Wechsel. Diesmal war es ein ausländischer Automobilhersteller, welcher in der Schweiz einen Gebietsleiter für die Region Ostschweiz suchte. Dort für die Versicherungs- und Finanzabteilung. Zum Geschäftsgebiet gehörten die Kantone St. Gallen, Thurgau, beide Appenzell, Schaffhausen, Zürich, Glarus, Graubünden inkl. Engadin und Puschlav, Teile der Kantone Aargau, Zug, Schwyz und das Fürstentum Lichtenstein. In diesem Gebiet waren mehr als 150 Markenvertretungen und auch der Importeur zu betreuen. Spezialgebiet war die Betreung von Markengaragen in allen Versicherungsfragen. Die Garantieverlängerung und auch die Motorfahrzeugversicherung für die Kundinnen und Kunden der Markengarage. Später kam auch noch das Thema Leasing und Finanz dazu. Hier war auch die europäische Zusammenarbeit mit den Teams aus Deutschland und Österreich gefragt, es fanden verschiedenen Weiterbildungen und auch Stages in den verschieden Ländern und auch direkt am Hauptsitz der Finanzabteilung in Deutschland statt.

 

Nach dieser sehr reiseintensiven Zeit entschied sich Xaver Würth, wieder in die etwas ruhigere heimatliche Gegend zurückzukehren. Er übernahm den Job des Verkaufsberaters bei der grössten Versicherungsgesellschaft der Westschweiz für die Region St. Gallen / Thurgau / Appenzeller Ausserrhoden mit ca. 30 verschiedenen Ortschaften, die je nach Personalsituation angepasst wurden. Dort war er für Privat- und Geschäftskunden in sämtlichen Versicherungsbereichen zuständig. Ein Teil der Kundschaft waren traditionell Landwirte.

 

Bei dieser Gesellschaft gab es die Chance in den Broker Service Deutsche Schweiz, welche die 75 grössten neutralen und unabhängigen Versicherungsbroker der Deutschschweiz betreute, zu wechseln. Während dieser Zeit absolvierte er auch die Ausbildung zum Versicherungsfachmann mit eidg. Fachausweis. In dieser Zeit lernte er die sehr interessante Versicherungsberatung für Brokerkunden kennen. Es ging sehr häufig um hohe Prämien und hohe Deckungssummen, teilweise für schweiz- bzw. weltweit tätige Unternehmen, mit allen Vor- und Nachteilen einer Schweizer Versicherungsgesellschaft. 

 

Nach dieser sehr lehrreichen Zeit wechselte er zu einen Versicherungsbroker, um die "andere" Seite kennenzulernen. Dort war er neben der selbständigen Tätigkeit im Verkauf auch für Innendienstarbeiten und Offertausschreibungen zuständig.

 

Nach kurzer Zeit bei dieser Firma entschied sich Xaver Würth zu einem Wechsel. Am Anfang dieser Zeit wer er noch bei einem Versicherungsbroker, welcher sich auf Geschäftskunden spezialisert hatte, ca. 50% im Innendienst tätig. Diese Firma gehört heute noch zu den Kunden im Bereich Dienstleistungen, für welche im Auftragsverhältnis Büroarbeiten ausgeführt werden. Nach dieser 50% Tätigkeitkeit, wurden die Geschäftsgebiete der Xaver Würth Versicherungs- und Vorsorgeberatung ausgeweitet. Es kamen Kunden vorallem im Bereich der Dienstleistungen hinzu. Einerseits werden dort Büroarbeiten erledigt, andererseits auch Buchhaltungen für Kleinbetriebe. Für Privatpersonen werden ebenfalls Büro- und Buchhaltungsarbeiten, sowie Steuerberatungen angeboten. Für Kleinbetriebe kam auch das Personalrekruting dazu. Ebenfalls verfügt der Inhaber über eine Ausbildung in den Bereichen Verwaltung von Stockwerkeigentum und Mieterwohnungen. Seit Juli 2018 verfügt die Xaver Würth Versicherungs- und Vorsorgeberatung über die Bewilligung des Kantons St. Gallen zur Vermittlung von Konsumkrediten. Diese bieten wir seit diesem Datum erfolgreich für Neukunden an. 

 

Per anfangs 2019 wurde das Tätigkeitsfeld auf den Handel mit Landesprodukten, Heu und Stroh, erweitert. Dieses Tätigkeitsfeld wird über die NiXa Trading, einer Warenhandelsfirma, bearbeitet.

 

Xaver Würth ist bei der Vermittleraufsicht der Finanzmarktaufsicht Schweiz seit dem 25.10.2006 unter der Nummer 15422 eingetragen.

 

Seit 2019 ebenfalls cicero certified - unter der Membernummer 24623.

 

Seit Kurzem sind wir auch Mitglied des Gewerbevereins Waldkirch-Bernhardzell

 

Die obgligatorische Berufshaftpflichtversicherung für das Versicherungs- und Kreditgeschäft haben wir bei der Liberty Mutual GB-London, Zweigniederlassung CH-Zürch abgeschlossen.